Logical der Woche
15/2017
Lathen kocht auf
Einsendeschluss
05.07.2017
23:00 Uhr
Aktuelle Bewertung
basierend auf 27 Votes

Schwierigkeit: 3.13

Spaß: 4.86

Jetzt bewerten
(min. 1, max. 6)
Lösungen
bisher 53 Lösungen

Lösung schicken
Im Archiv
701 Aufgaben
Datenschutz
etracker
Danke!


Auf Facebook werden Informationen veröffentlicht, z.B. wenn Fehler in der Aufgabe behoben wurden. Als aktiver Rater sollte man die Beiträge dort unbedingt beachten.






Partnerseiten:
Rätselstunde
Cujos Rätselstunde



janko.at




Krimi-Denkstube


Logisch gedacht
bietet verschiedene Rätselarten wie Logik-, Mathe- und Zahlenrätsel

Aufgabe 15/2017

 

Lathen kocht auf

Unter dem Motto "Lathen kocht auf" gab es am letzten Wochenende eine Wiederauflage der bereits im Vorjahr erfolgreichen Veranstaltung. Hierbei können u.a. auch Privatpersonen bzw. private Gruppen ihre landestypischen Gerichte kochen und anbieten, so dass durch Beteiligung der Asylbewerber in der Gemeinde auf eine bunte Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten zur Auswahl stand. Insgesamt gab es 6 Stände, an denen im Laufe des Tages jeweils 3 Küchen - sozusagen ein 3 Gänge-Menü - vorgestellt wurden. In der Mittagszeit (11 bis14 Uhr) gab es Hauptgerichte, zur Teetied (14 bis 16 Uhr) gab es Kuchen und andere Dinge zu Kaffee und Tee, danach bis 18 Uhr bildeten Snacks, Fingerfood & Co den kulinarischen Abschluss. Zu jeder Tageszeit waren sechs unterschiedliche Küchen verfügbar.

Hinweise:

1.

Die Hauptgerichte an Stand 6 und der Kuchen an Stand 4 gehören zur gleichen Küche.

2.

Der typisch deutsche Sanddornkuchen konnte an Stand 6 probiert werden, zu den beiden anderen Zeiten waren dort Gerichte aus unterschiedlichen Kontinenten verfügbar.

3.

Die Hauptgerichte an Stand 1 und die Snacks an Stand 2 stammen aus zwei europäischen Ländern.

4.

Mexikanische Hauptgerichte wurden an keinem Stand angeboten.

5.

Italienisches Fingerfood gab es an einem Stand mit einer um eins höheren Standnummer als Hauptgerichte dieser Küche.

6.

Kurz vor Ende des Festes habe ich die Nachos verkostet, und zwar an dem Stand, an dem zuvor Kuchen aus dem Land angeboten wurde, dessen Snacks an Stand 6 zu finden waren.

7.

An Stand 1 wurden ausschließlich Gerichte angeboten, die in keinem asiatischen Land typisch für die Landesküche wären.

8.

An einem Stand - nicht Nummer 5 - gab es durchgängig asiatische Gerichte.

9.

Die chinesischen Frühlingsrollen gab es gleich zweimal, normal groß als Hauptgericht und in Mini als Snack an zwei Ständen mit ungerader Nummer.

10.

Die Standnummer für die italienischen Hauptgerichte war doppelt so groß wie jene, in der u.a. der Espresso mit Cantuccini zum Angebot gehörten.

11.

Die drei syrischen Gänge wurden an Ständen angeboten, deren Nummern direkt aufeinander folgen.

?

Finde die Details heraus!

Werte:

Küchen

chinesisch * deutsch * französisch * italienisch * mexikanisch * nepalesisch * syrisch


Benutzer
2271 registrierte User
Login
Neu registrieren?
Nickname:

Kennwort:



Kennwort vergessen?

Top 5 des Jahres
1. Krisstoff
2. Marion & Reinhard
3. Albschaedel
4. LeoC
5. Herr Ye
...alle zeigen...
Top 5 gesamt
1. Marion & Reinhard
2. Umo
3. Christine
4. Patrick
5. Karin
...alle zeigen...
Top 5 Aktivität
1. Regloh (13077)
2. koma (10682)
3. Hexe (10203)
4. Robert1 (9637)
5. Bankier (8786)
...alle zeigen...
Zum Forum


Wein-Plus Kompetente Weininformationen

Der Prinz vom 12ten Planeten


Impressum * Kontakt * Datenschutz